Veröffentlichungen

In eigener Sache: Bilder für das Land. Neuerwerbungen der Historischen Landeshalle für Schleswig-Holstein e. V. 2006 – 2014, hrsg. v. Verein der Historischen Landeshalle für Schleswig-Holstein, Hansadruck, Kiel 2015,  mit Bildkommentaren von Dr. Bärbel Manitz unter Mitarbeit von Hans-Günther Andresen

Broschüre der Neuerwerbungen

Broschüre der Neuerwerbungen

Stele zur Erinnerung an die Schleswig-Holsteinische Erhebung 1848Stele 1848

Zu den Neuerwerbungen zählt auch die granitene Stele 1848, die an die Ereignisse der Schleswig-Holsteinischen Erhebung erinnert, u. a. an die Proklamation der Provisorischen Regierung am 24. März 1848 vor dem alten Kieler Rathaus auf dem Markt. Ihr heutiger Standort bezeichnet den Ort der “Proklamation”. Mehr Informationen in der Broschüre Bilder für das Land. Broschüre auf Anfrage erhältlich: info@landeshalle.de


Ausstellungskataloge 2014:

Ulrich Schulte-Wülwer, Kieler Künstler, Bd. 1: Kunstleben und Künstlerreisen1770/1870, Boyens Heide i. H., 2014

Bärbel Manitz, Ulrich Behl 75. Das Bildnerische. Werkschau aus fünf Jahrzehnten, Kiel 2014

Zum Kernbestand Ereignisbilder der Landesgeschichtlichen Sammlung, ehemals Historische Landeshalle für Schleswig-Holstein, sind in den vergangenen beiden Jahren zwei neue Standardwerke erschienen als Ausstellungskataloge der Landesbibliothek zu den Geschichtsausstellungen über 1848 und 1864:

Aufbruch und Bürgerkrieg. Schleswig-Holstein 1848 – 1851, 2 Bde, Kiel 2012

Mennesker i krigen 1864 Menschen im Krieg, Kiel 2014

Zu erwerben in der Landesbibliothek, in der Ausstellungshalle und in der Bibliothek (2. Stock).
2013
Auf dem Cover: Der Maler Wilhelm Camphausen mit einem Düppelstürmer
Auf dem Cover: Der Maler Wilhelm Camphausen mit einem Düppelstürmer
Bilderheft  -
Jahresgabe für die Mitglieder des Vereins Historische Landeshalle für Schleswig-Holstein

Bilder zum Krieg 1864 aus der Landesgeschichtlichen Sammlung
der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek, Kiel 2013

Das Bilderheft bietet eine konzentrierte Übersicht über die Historiengemälde zum Krieg von 1864,
auf die seit 100 Jahren kein Blick fiel und die hier zum ersten Mal publiziert werden. Holzstiche und Vorzeichnungen
dazu aus dem Kieler Sammlungsbestand, die der damals berühmte Düsseldorfer Historienmaler Wilhelm Camphausen für sein Kriegstagebuch “Ein Maler auf dem Kriegsfelde” (1865) schuf, ergänzen das Tableau der Ereignisbilder.

Zu erwerben in der Ausstellungshalle der Landesbibliothek bzw. auf Bestellung (Tel. 0431/69677-12)
2009:  LANDESWEIT
Neuerwerbungen aus 25 Jahren

Neuerwerbungen aus 25 Jahren

Neuerwerbungen der Landesgeschichtlichen Sammlung aus 25 Jahren. Mit Geschichte der Historischen Landeshalle für Schleswig-Holstein.

224 Seiten, 105 Schwarz-Weiß-Bilder, 90 farbige Abbildungen; Texte von Jens Ahlers,  Hans-Günther Andresen, Klara Frantz, Dieter Lohmeier, Bärbel Manitz, Jörn Meiners, Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek Kiel 2009.

Zu beziehen durch die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek Kiel.

2007:  VON  DOPPELHAUS UND EHRENHOF

– Schleswig-Holsteinische Schlösser und Herrenhäuser in historischen Ansichten, hrsg. v. d. Landesbibliothek, Kiel 2007.

Begleitheft zur gleichnamigen Ausstellung mit Beiträgen von Hans-Günther Andresen, Dieter Lohmeier und Bärbel Manitz

weiterblättern

Druckansicht