Aktivitäten

Mit verschiedenen Veranstaltungen – über Ankäufe hinaus – fördert der Verein HISTORISCHE LANDESHALLE FÜR SCHLESWIG-HOLSTEIN Anliegen und Ausstrahlung der Landesgeschichtlichen Sammlung.

Jährlich lädt der Verein seine Mitglieder und Freunde zu wissenschaftlich vorbereiteten Exkursionen ein. Ziele der Fahrten sind ausgewählte Stätten im Lande von kulturgeschichtlicher Bedeutung, um das Verständnis geschichtlicher Zusammenhänge vor Ort zu vertiefen und über das „Bild“ hinaus eine plastische Vorstellung zu gewinnen.

Im Winterhalbjahr führt eine Reihe von Vorträgen, gern über Malerei oder Architektur, ergänzend zu den landesgeschichtlichen Vorträgen der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte, in unterschiedlichste Themen der Landeskunst und-kultur.

Sein Engagement für die Landesgeschichtliche Sammlung zeigt der Verein bei Gelegenheit mit Erarbeitung und Beteiligung an Ausstellungen mit Exponaten der Sammlung.

Mit einer Jahresgabe, darunter Postkartenserien mit Motiven aus der Sammlung oder aktuelle Publikationen, bedankt sich der Verein bei seinen Mitgliedern.

Druckansicht